Lukas Hospiz Herne
Aufnahme / Aufenthalt
Die Hospiz-Idee
Die Lebensphase_des Sterbens
Die Trauerbegleitung
Hospiz- oder Palliativ-_betreuung?
Ehrenamtliche im Hospiz
Meinungen / Erfahrungen
Schulprojekt "Leben bis zuletzt"

Der Förderverein_Lukas-Hospiz e.V.

Seite drucken

Schulprojekt "Leben bis zuletzt"

An dem Projekt „Leben bis zuletzt“, das bis zu den Osterferien dauern soll, sind 10 Gymnasien, Gesamt-, Real- und Hauptschulen mit 20 Klassen und über 400 Schülern aus Herne und Wanne-Eickel beteiligt. Unter Leitung des „Teams Zirkel“ aus Münster und in Kooperation mit dem Lukas-Hospiz in Herne, arbeiten die Schüler der Klassen 7 bis 12 insgesamt zehn Wochen lang zum Themenbereich „Sterben und Tod".
Sie schreiben alle gemeinsam an einem Buch, das die verschiedensten Aspekte des Themas berücksichtigen und im Laufe dieses Jahres veröffentlicht werden soll.

Grafikreferenz definieren

Vor der Passantenbefragung stellte sich die Klasse 10 der
Freiherr-vom-Stein-Hauptschule mit Hospiz-Leiterin Anneli Wallbaum (mit Schild, links daneben Lehrer Jürgen Ruschinzik) 
und Projektleiter Gerd Felder (Team Zirkel aus Münster, rechts) zum Gruppenfoto auf.