Lukas Hospiz Herne
Aufnahme / Aufenthalt
Die Hospiz-Idee
Die Lebensphase_des Sterbens
Die Trauerbegleitung
Hospiz- oder Palliativ-_betreuung?
Ehrenamtliche im Hospiz
Meinungen / Erfahrungen
Schulprojekt "Leben bis zuletzt"
Der Förderverein_Lukas-Hospiz e.V.

Seite drucken

Kooperation mit dem Lehrstuhl für Moraltheologie und dem Lehrstuhl für Ethik und Geschichte der Ruhruniversität Bochum

Der Deutsche Hospiz- und Palliativ-Verband fordert zu Verbesserung der Hospiz – und Palliativbetreuung eine Zusammenarbeit mit anderen interdisziplinären Forschungseinrichtungen. Dieser Forderung ist der Vorstand des Fördervereins nachgekommen.

Die Satzung des Fördervereins sieht deshalb im §2 „Vereinszweck“ ausdrücklich vor:

„die Erbringung und Erarbeitung wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Optimierung und kontinuierlichen Verbesserung der Qualität in der Versorgung und Betreuung von Gästen des Hospizes“

Am 30.3.2009 wurde daher ein Kooperationsvertrag zwischen dem Förderverein und der Ruhruniversität Bochum abgeschlossen. Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Moraltheologie (Prof. Dr. theol. Chr. Breitsameter) und dem Lehrstuhl für Ethik und Geschichte der Medizin (Prof. Dr. med., Dr. phil. J. Vollmann) soll die Thematik

„ Neue Erkenntnisse über und zur Lebensphase des Sterbens „

bearbeitet werden. Insbesondere sind folgende Schwerpunktthemen Vertragsgegenstand: