Lukas Hospiz Herne
Aufnahme / Aufenthalt
Die Hospiz-Idee
Die Lebensphase_des Sterbens

Die Trauerbegleitung
Hospiz- oder Palliativ-_betreuung?
Ehrenamtliche im Hospiz
Meinungen / Erfahrungen
Schulprojekt "Leben bis zuletzt"
Der Förderverein_Lukas-Hospiz e.V.

Seite drucken

Die familiäre Betreuung:

Im Lukas-Hospiz gibt es fünf Angehörigen-Appartements. Dadurch wird es möglich, dass Familienangehörige – je nach Wunsch und Bedürfnis von Seiten des Patienten sowie der Familienmitglieder – in die Pflege und Betreuung Tag und Nacht mit eingebunden werden können. So kann der Gast/Patient auch in der Geborgenheit der Familie die Lebensphase des Sterbens erleben, ohne dass die Angehörigen psychisch und physisch erschöpft und überfordert werden.

Um den Angehörigen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, haben sie die Möglichkeit - ohne Kosten - die  Unterbringung in einem der fünf Appartements und die Teilnahme an der Verpflegung in Anspruch zu nehmen.

Im Lukas-Hospiz werden aus Patienten liebevoll aufgenommene und gepflegte Gäste!